Ersatzteile im 3D Druck

Die Vorteile unserer Engineering-Dienstleitungen: Lieferzeiten verkürzen, Flexibilität erhöhen

Bauteile in Kleinserien, Ersatzteile, die schwer zu beschaffen sind, Bedarfe und Kundenabrufe, die stark schwanken und daher praktisch nicht planbar sind und mit herkömmlichen Verfahren aufgrund der Mindestabnahmemengen zu hohen Beständen führen: All dies sind Herausforderungen, vor denen Hersteller aus Industrie, Maschinen- und Fahrzeugbau häufig stehen. 3D-Druck bzw. Additive Manufacturing (AM) von Metallbauteilen bietet eine effiziente Möglichkeit, diese Aufgaben zu lösen – das Spezialgebiet der Experten der ANTARES LCS.

Wir sind begeistert von den Möglichkeiten des 3D-Drucks. Trotzdem gehen bei jedem Projekt ergebnisoffen vor und wählen das jeweils technisch und wirtschaftlich sinnvollste Verfahren. Daher bieten wir je nach Situation auch konventionelle Verfahren (Guss, Blech, CNC) an.

Und zur Abrundung unseres Angebots gehört selbstverständlich auch die Montage von Baugruppen und Systemen.

Infografik Ersatzteile im 3D Druck – Möglichkeiten und Vorteile

Hier können Sie die Infografik zu den ANTARES LCS Ersatzteile im 3D-Druck kostenlos herunterladen.

TODO: Download hier einbauen

Durch Additive Manufacturing (3D-Druck) profitieren Sie in vielen Bereichen

1

Kürzere Lieferzeiten

Bauteile, die im 3D-Druck gefertigt werden, sind weitaus schneller verfügbar als herkömmlich hergestellte Gussteile, denn die Erstellung von Werkzeugen und Rüstzeiten entfallen. Gerade bei kleinen Fertigungslosen ist dies ein großer Wettbewerbsvorteil.

2

Reduzierung von Beständen

AM ermöglicht es, durch minimale Losgrößen (ab Stückzahl 1) und kurzen Wiederbeschaffungszeiten die Bestände für Produkte auf ein Minimum zu reduzieren. Hierdurch profitieren insbesondere Produkte mit unsicheren und/oder stark schwankenden Bedarfen. Bestandsrisiken werden minimiert und der CashFlow optimiert.

3

Realisierung von komplexen Bauteilgeometrien

Mit Additive Manufacturing lassen sich hoch komplexe (z.B. bionische) Strukturen fertigen, die mit keinem anderen Verfahren realisierbar sind.

4

Hoher Individualisierungsgrad möglich

Auch individuelle Geometrien und Anforderungen lassen sich effizienter umsetzen, als dies herkömmliche Verfahren ermöglichen.
Wir sind begeistert von den Möglichkeiten des 3D-Drucks. Trotzdem gehen bei jedem Projekt ergebnisoffen vor und wählen das jeweils technisch und wirtschaftlichste Verfahren. Daher bieten wir je nach Situation auch konventionelle Verfahren (Guss, Blech, CNC) an.
Und zur Abrundung unseres Angebots gehört selbstverständlich auch die Montage von Baugruppen und Systemen.

Neugierig geworden

Sie möchten mehr über das Portfolio der ANTARES LCS GmbH wissen? Sie wünschen ein Angebot? Oder haben eine Frage, die wir hier auf unserer Website nicht beantwortet haben? Mailen Sie uns. Wir kontaktieren Sie schnellstmöglich.